Mit den Nasenflügeln Gefühle zum Ausdruck bringen

Ist Euch schon mal aufgefallen, wenn ein Mensch seine Nasenflügel aufbläht beziehungsweise sie anfangen zu beben? Zugegebenermaßen ist dies ein recht kleines mimisches Merkmal was wir alleinstehend auch gar nicht zuverlässig interpretieren können. Polizisten verstehen es dennoch oft als Warnung vor einer kurz bevorstehenden Flucht, in Konfliktsituationen geht das Aufblähen der Nasenflügel häufig dem fluchtartigen Verlassen des Raumes vor und auch ganz ohne Wut und Ärger können wir es auch bei Menschen beobachten, die gerade eine körperliche Anstrengung oder Ausdauersport hinter sich haben. Wertfrei zusammengefasst können wir also  das Aufblähen von Nasenflügeln als Zeichen verstehen, dass der Mensch gerade Luft zum Beruhigen oder Durchatmen braucht. Anspannung oder Ärger soll abgebaut, Freiheit errungen werden.

Organzuordnung der Nasenflügel

Dass sich das Bedürfnis nach Luft an den Nasenflügeln zeigt ist spätestens dann kein Wunder mehr, wenn wir einen Blick in die Antlitzdiagnostik werfen, die die Nasenflügel unseren Lungen zuordnet. Tatsächlich kann an der Dehnungsfähigkeit der Nasenflügel auch die Dehnungsfähigkeit der Lungen abgelesen werden. Menschen, die beispielsweise ihre Lungenkapazität nicht vollständig ausnutzen, atmen flach und haben auch flache Nasenflügel. Menschen mit kräftiger Atmung haben tendenziell weite und gespannte Nasenflügel. Auch bei Asthmatiker werden oft geblähte Nasenflügel beobachtet – müssen sie doch häufig nach Luft ringen.

Pralle Nasenflügel als Hinweis auf die Persönlichkeit eines Menschen

Dieses Wissen vorausgeschickt, sind die Rückschlüsse auf die Persönlichkeit vermutlich leichter zu verstehen. An der Ausprägung der Nasenflügel können wir erkennen, wie engagiert Dinge angegangen werden und wie angstfrei vielleicht auch schwierige Themen kommuniziert werden. Je kräftiger die Atmung eines Menschen ist, desto stärker ist auch sein Selbstbehauptungswille (welcher Sportler ist ohne jenen Willen schon ein erfolgreicher Sportler?). Selbstbehauptungswille geht oft mit dem Drang nach Unabhängigkeit, Eigenverantwortung und Freiheit einher und erfordert natürlich auch den Mut, entsprechend zu kommunizieren und Dinge beim Namen zu nennen. Die Tatsache, dass oft ein gesteigertes Selbstvertrauen zu erkennen ist und die eigene Person in den Vordergrund gestellt wird, kann zu eigennützigen Reaktionen und oft auch unüberlegten und riskanten Handlungen führen. Wie immer bleibt es den Trägern von entsprechenden Merkmalen überlassen, mit diesen Eigenschaften gewinnend oder verlierend umzugehen: Freiheitssüchtiger Egoist oder couragierter Wegbereiter? Fakt ist, dass wir es mit Menschen zu tun haben, die eine gewisse Spannung in ihrem Leben haben und vermutlich von langsam denkenden und handelnden Personen ängstlich beäugt werden.

An dieser Stelle: Eine internationale Studie hat herausgefunden, dass Menschen mit tiefliegenden Augenbrauen, schmalen Augenöffnungen und geweiteten Nasenflügeln nicht nur dominanter sondern auch körperlich stärker eingeschätzt werden (Quelle: „Körpersprache entschlüsseln & verstehen: Die Mimikresonanz-Profibox von Dirk Eilert“).

Die Deutung im chinesischen Gesichtlesen (Siang Mien)

An der Nase erkennen Siang Mien Meister unter anderem den Bezug zum Geld einer Person. Pralle und weite Nasenflügel gelten als Merkmal von Menschen, die „von Lumpen zum Reichtum“ aufsteigen. Vielleicht auch aufgrund der Bereitschaft, mutig und abenteuerlustig Geld auszugeben, haben sie ein Händchen dafür, lukrative Investitionen zu tätigen und Geld für sich arbeiten zu lassen. Das kann in Form von der Erschaffung indirektem Einkommen sein oder aufgrund der Gabe, zum richtigen Zeitpunkt, am richtigen Ort zu sein, um die richtigen Menschen kennenzulernen.

 

Alles in allem also ein vielversprechendes Merkmal – wenn eine egoistische Grundhaltung nicht Überhand gewinnt, sondern gewinnend und zum Wohle aller eingesetzt wird.

Was verraten Eure Nasenflügel über die Persönlichkeit?

Das Gesichtlesen fasziniert Dich

… und Du willst auch über diesen Blog hinaus mehr davon?

KONTAKT

+49 (0) 163 / 28 82 101
willkommen@annefierhauser.de
anzutreffen meistens in Dresden, oft in Frankfurt am Main und
immer mal wieder überall in Deutschland, mehr über mich >